1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Der Bär ist zurückgekehrt

  8. >

Mit Augenmaß und Matheformel geschichtsträchtiges Kunstwerk geschaffen

Der Bär ist zurückgekehrt

Albersloh/Rinkerode

Am Rand der Hohen Ward steht ein riesiger Bär. Neben ihm Ben Uhlenbrock. Der Künstler hat aus einem alten Eichenstamm ein Raubtier gestaltet, wie es zuletzt 1446 im „Sundern von Dernebockholt“ gesehen wurde.

Von Christiane Husmann

Am Rand der Hohen Ward hat Ben Uhlenbrock sich an die Arbeit gemacht, einen riesigen Bären zu gestalten, wie er dort noch im Jahr 1446 unterwegs gewesen sein soll. Foto: Christiane Husmann

Selbst Hünen sehen neben ihm zierlich aus. Am Rand der Hohen Ward steht ein riesiger Bär. Neben ihm Ben Uhlenbrock. Der Künstler hat aus einem alten Eichenstamm ein Raubtier gestaltet, wie es zuletzt 1446 im „Sundern von Dernebockholt“ gesehen wurde. Jetzt ist das gewaltige Wesen wieder da – allerdings in einer weniger gefährlicheren Variante.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE