1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Druck auf die Innenstadt ist groß

  8. >

Zweiter Anlauf für Sendenhorster Bebauungsplan „Quartier Westgraben“

Druck auf die Innenstadt ist groß

Sendenhorst

Es gibt derzeit zahlreiche Interessenten, die in der Sendenhorster Innenstadt etwas abreißen wollen, um dort Neues zu bauen. Deshalb will die Stadt für ungeplante Bereiche einen Bebauungsplan aufstellen – inklusive Veränderungssperre. Investoren müssten dann warten.

Von Josef Thesing

Für einige Bereiche der Innenstadt gibt es immer noch keinen Bebauungsplan, zum Beispiel für den Westgraben. Das soll nun in einem Verfahren geändert werden. Foto: Paul Brockötter

Der Bebauungsplan „Quartier Westgraben“ geht in der Ratssitzung an diesem Donnerstag in die zweite Beratungsrunde. Wie berichtet, war im jüngsten Ausschuss für Stadtentwicklung wegen einer möglichen Ausdehnung der bisher vorgesehenen Bebauungsplan-Grenzen und daraus resultierendem Beratungsbedarf keine Entscheidung gefallen. Die Angelegenheit wurde an den Rat der Stadt verwiesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE