1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Ein richtiges Konzert mit Menschen

  8. >

„baff!“ tritt im Rahmen der Modellregion im Sendenhorster Muko-Garten auf

Ein richtiges Konzert mit Menschen

Sendenhorst

Es ist das erste richtige Konzert nach dem langen Lockdown – mit echtem Publikum, wenn auch in begrenzter Anzahl. Am Samstag (5. Juni) gibt sich die A-Cappella-Formation „baff!“ bei drei Kurzkonzerten im Garten des Muko-Hauses die Ehre. Jeweils 80 Zuhörer sind zugelassen.

Von Josef Thesing

Die A-cappella-Formation „baff!“ legt am Samstag drei Auftritte im Garten des Muko-Hauses hin. Foto: "baff!"

Gemessen an dem, was in den vergangenen Monaten war, ist es – mindestens – ein Neuanfang. Manch einer mag sich heute angesichts des langen Corona-Lockdowns noch mit viel Wehmut daran erinnern, wie es sich anfühlt, ein Konzert zu besuchen. Nicht im Netz oder im Fernsehen, wie vielfach geboten. Sondern richtig mit leibhaftigen Menschen auf der Bühne und im Publikum.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!