1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Ein „runder Park“ für die Bürger

  8. >

Umgestaltung der Sendenhorster Promenade hat begonnen

Ein „runder Park“ für die Bürger

Sendenhorst

Lange wurde geplant, diskutiert und um Details gerungen. Jetzt ist es soweit: Die Arbeiten für die Umgestaltung der Promenade haben begonnen. 2,1 Millionen Euro werden vom Bund, dem Land NRW und der Stadt investiert.

Von Josef Thesing

Die Beteiligten aus Politik, Verwaltung, Planung und Umsetzung kamen an der Promenade zum obligatorischen ersten Spatenstich zusammen. Foto: Josef Thesing

Die Idee, die Promenade umzugestalten und damit attraktiver zu mache, gibt es seit Jahrzehnten immer mal wieder. In den vergangenen Jahren wurde sie in konkrete Planung umgesetzt, an der neben vielen anderen auch die Bürger selbst beteiligt waren. Anfang der Woche nun wurde aus der Planung Realität: Die Arbeiten haben begonnen. Das nahmen die Beteiligten am Montagnachmittag zum Anlass, sich vor Ort in größerer Runde zum obligatorischen ersten Spatenstich zu treffen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE