1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Gebühren für Anlieger steigen um 16,5 Prozent

  8. >

Winterdienst und Straßenreinigung werden in Sendenhorst teurer

Gebühren für Anlieger steigen um 16,5 Prozent

Sendenhorst/Albersloh

Die Straßenreinigung in Sendenhorst und Albersloh wird im kommenden Jahr teurer. Die Gebühren steigen um durchschnittlich 16,5 Prozent. Ein wesentlicher Faktor ist die Kostensteigerung beim Winterdienst.

Von Josef Thesing

Die Straßenreinigung wird teurer. Foto: Ulrich Gösmann

Nicht nur bei den Gebühren für die Müllentsorgung (wir berichteten) müssen die Bürger im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen. Auch die Straßenreinigung und der sogenannte Winterdienst – unter anderem Schneeräumen – werden teurer. Das hat der Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Energie am Dienstagabend beschlossen. Das gilt für alle, die Straßen und Wege an ihren Grundstücken nicht selbst reinigen. Rechtliche Hintergründe sind das Straßenreinigungsgesetz NRW und das Kommunalabgabengesetz des Landes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!