1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Höchststand beim Wasserpreis

  8. >

Kalkulation muss überarbeitet werden

Höchststand beim Wasserpreis

Sendenhorst/Albersloh

Der Wasserpreis wird in Sendenhorst und Albersloh im Jahr 2023 einen neuen Höchststand erreichen. Die Stadt kalkuliert mit 1,71 Euro pro Kubikmeter. Gründe sind die Anhebung des Lieferpreises und eine rechtliche Neuordnung der Anlagen-Abschreibung.

Besser nicht überlaufen lassen: Der Preis für Frischwasser wird im kommenden Jahr kräftig steigen. Foto: dpa

An Preissteigerungen in vielen Bereichen des Lebens, insbesondere auch in den eigenen oder gemieteten vier Wänden, haben sich die Verbraucher gezwungenermaßen ja bereits gewöhnt. Nun kommt eine weitere Verteuerung hinzu. Die Stadtverwaltung hat errechnet, dass der Wasserpreis im kommenden Jahr auf 1,71 Euro pro verbrauchtem Kubikmeter steigen muss.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!