1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. In der Weihnachtsbäckerei . . .

  8. >

Adventszeit ist Backzeit – auch beim Profi

In der Weihnachtsbäckerei . . .

Albersloh

In diesen Tagen und Wochen wird in vielen Häusern und Wohnungen gerührt, geknetet und gebacken. Vielleicht gibt es dafür noch den einen oder anderen guten Tipp vom Profi? Die Redaktion hat deshalb bei Konditormeisterin Eva Huster hinter die Kulissen geschaut.

Von Christiane Husmann

Konditormeisterin Eva Huster hat in der Vorweihnachtszeit viel zu tun. Beispielsweise kreiert sie kunstvolle Torten, die die Adventszeit versüßen sollen. Foto: Christiane Husmann

Eine runde Sache ist die Torte, die Eva Huster gezaubert hat. „Hohoho“, steht mit Marzipan auf Joghurt-Buttercreme geschrieben. Im Innern verspricht eine Schicht Beeren Frische und Leichtigkeit. In der Summe eine geschmackliche wie optische Versuchung, der man eigentlich nicht widerstehen kann. Doch die Torte ist schon für einen Kunden reserviert. Ersatzweise wird eine Praline gereicht. Ein süßer Trost.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE