1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Landesstraße über Monate gesperrt

  8. >

Arbeiten zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt haben begonnen

Landesstraße über Monate gesperrt

Sendenhorst/Drens...

Das lange Warten hat ein Ende. Nun wird auch der zweite Bauabschnitt beim Ausbau der Landesstraße 851 zwischen der Gaststätte Peters und Sendenhorst angegangen. Die ersten Arbeiten haben bereits begonnen. Etwa ab Mitte März wird die Straße komplett gesperrt.

Dietmar Jeschke

Entlang der L 851 sind die Erdarbeiten in vollem Gang. Voraussichtlich ab März wird die Verbindung zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt dann für neun Monate für den Verkehr gesperrt sein. Foto: Dietmar Jeschke

Bis im Mai 2017 endlich die Bagger rollten, hatte es einige Jahre gedauert. Komplizierte Grundstücksverhandlungen und ein umfangreiches Planfeststellungsverfahren hatten dazu geführt, dass der seit langem herbeigesehnte Ausbau der Landesstraße 851 erst nach langer Geduldsphase beginnen konnte. Und nach einigen bautechnischen Problemen wurde der erste, 4,1 Kilometer lange und rund 6,4 Millionen Euro teure Teilabschnitt von Drensteinfurt bis hin zur Gaststätte Peters schließlich Anfang Juli 2018 tatsächlich fertiggestellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!