1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Martin und Laura Landau regieren

  8. >

Großes Fest der Sendenhorster Martinus-Schützen

Martin und Laura Landau regieren

Sendenhorst

Martin Landau ist der neue König der Sendenhorster Martinus-Schützen. Er regiert gemeinsam mit seiner Ehefrau Laura. Am Fronleichnamsabend holte er bei bestem Sommerwetter den Rest des Vogels mit dem 341 Schuss von der Stange und ließ sich auf dem Lambertiplatz feiern.

Von Josef Thesing

Nach dem Königsschuss ließ sich Martin Landau unter der Vogelstange von den Schützen feiern. Foto: Josef Thesing

Drei Jahre hatte der bunte hölzerne Vogel im Keller von Martin Enbert Zeit, ordentlich durchzutrocknen. „Der hält locker 350 Schuss“, prognostizierte der Vogelbauer und Oberst der Martinus-Schützen deshalb auch am Donnerstagabend. Mit seiner Einschätzung lag der Fachmann fast richtig, denn die ersten rund zwei Stunden mit 324 Schuss aus dem Kleinkalibergewehr überstand das hölzerne Kunstwerk nahezu unversehrt, weshalb der Vorstand sich entschloss, „die Dicke“ in Anschlag bringen zu lassen. Schließlich sollten sich auch die beiden Schießwarte an der Vogelstange auf dem Lambertiplatz irgendwann mal ein Bierchen gönnen dürfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE