1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Neue Aufgabe hat viele Facetten

  8. >

Frauen bereiten sich auf den katholischen Begräbnisdienst vor

Neue Aufgabe hat viele Facetten

Sendenhorst/Albersloh

Es gibt demnächst etwas Neues in der katholischen Kirchengemeinde St. Martinus und Ludgerus: Pfarrer Clemens Lübbers wird die Gemeinde an diesem Wochenende darüber informieren, dass Margert Wilpert, Monika Hoberg-Bienemann und Eva Marie Jansen ab etwa Ostern kommenden Jahres den sogenannten Begräbnisdienst der Gemeinde mit übernehmen werden.

Von Josef Thesing

Eva Maria Jansen, Monika Hoberg-Bienemann, Margret Wilpert und Pfarrer Clemens Lübbers wollen künftig beim Beerdigungsdienst der Gemeinde zusammenarbeiten. Foto: Josef Thesing Foto: Josef Thesing

Es gibt demnächst etwas Neues in der katholischen Kirchengemeinde St. Martinus und Ludgerus. Und es geht dabei ausdrücklich nicht darum, irgendwelche womöglich in absehbarer Zeit entstehende Lücken schließen zu wollen oder gar zu müssen. „Ich bin ganz sicher keine Lückenfüllerin“, sagt Margret Wilpert. Pfarrer Clemens Lübbers wird die Gemeinde an diesem Wochenende darüber informieren, dass Margert Wilpert, Monika Hoberg-Bienemann und Eva Marie Jansen ab etwa Ostern kommenden Jahres den sogenannten Begräbnisdienst der Gemeinde mit übernehmen werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE