1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Pauschale Ablehnung ist Geschichte

  8. >

Neue Windräder in Sendenhorst

Pauschale Ablehnung ist Geschichte

Sendenhorst

Der Ausschuss von Windrädern außerhalb der bisherigen Vorrangzonen ist Geschichte. Denn diese haben keine rechtliche Relevanz mehr. Der Flächennutzungsplan wird geändert.

Von Josef Thesing

Windräder in der Sendenhorster Vorrangzone. Foto: Josef Thesing

Für Michael Ahn, Fachmann im Planungsbüro „Wolters & Partner“, war die Angelegenheit am Donnerstagabend eindeutig. „Man kann Windenergie nicht kontingentieren.“ Im Ausschuss für Stadtentwicklung erklärte er, warum die bisherige Praxis der Stadt, Windräder nur in den beiden sogenannten Konzentrationszonen zuzulassen, nicht mehr mit geltendem Recht zu vereinbaren ist. „Der Flächennutzungsplan ist zwar noch da, aber es gibt keinen Ausschluss mehr.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE