1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. SPD kritisiert: „Eindeutig das falsche Signal“

  8. >

Größere Firmveranstaltung in St. Martin

SPD kritisiert: „Eindeutig das falsche Signal“

Sendenhorst

Eine größere Firmveranstaltung mit rund 100 Teilnehmern hat für Irritationen gesorgt. Die SPD kritisierte in der Ratssitzung, angesichts der steigenden Infektionszahlen in der Stadt sei ein solches Angebot das falsche Signal. Pfarrer Clemens Lübbers reagiert: Es sei ein ganz normaler Gottesdienst gewesen.

Von Nicole Everingund

Dem Firmling wird mit geweihtem Salböl ein Kreuz auf die Stirn gezeichnet. Foto: Bistum Münster

22 Neuinfektionen in sieben Tagen, dazu eine Inzidenz von mehr als 160, die damit deutlich über dem Kreisdurchschnitt liegt: Die Corona-Lage in Sendenhorst ist aktuell eher angespannt. Wohl auch deshalb gibt es Irritationen über eine größere Veranstaltung der Kirchengemeinde St. Martinus und Ludgerus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!