1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Starttermine am St.-Josef-Stift werden immer flexibler

  8. >

Neue Azubis, Praktikanten und Freiwilligen-Dienstler

Starttermine am St.-Josef-Stift werden immer flexibler

Sendenhorst

Zahlreiche neue Azubis, aber auch Jahrespraktikanten und Freiwilligen-Dienstler begrüßte das St.-Josef-Stift in dieser Woche – wie viele andere Unternehmen auch traditionell im August. Dabei werde der Starttermin für Interessenten immer flexibler, berichtet das Krankenhaus.

Viele junge Leute starteten jetzt im St.-Josef-Stift in ihre Ausbildung, in ein FOS-Jahrespraktikum oder einen Freiwilligendienst. Foto: St.-Josef-Stift

In einen neuen Lebensabschnitt sind zahlreiche Azubis am St.-Josef-Stift gestartet. Mit ihrer Ausbildung legen sie den Grundstein als Medizinische Fachangestellte (MFA), Kauffrau im Gesundheitswesen, Orthopädie-Schuhmacher oder auch Orthopädietechnik-Mechaniker.

Ausbildungskoordinatorin Laura Harms hieß die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laut einer Pressemitteilung willkommen. Traditionell beginnen im August auch die FOS-Jahrespraktikanten im Rahmen der Fachoberschulqualifikation sowie Schulabsolventen, die sich im Rahmen eines Freiwilligen-Dienstes (FSJ) beruflich orientieren möchten.

Einstieg an fünf Terminen im Jahr möglich

Die Ausbildung genieße im St.-Josef-Stift einen hohen Stellenwert, heißt es weiter. Allein 25 Pflegeauszubildende, die in eigenen Veranstaltungen begrüßt werden, sind in diesem Jahr im Krankenhaus und Pflegenetzwerk in die Ausbildung zu Pflegefachkräften gestartet. Die Besonderheit sei hier, dass der Einstieg in die Ausbildung an fünf verschiedenen Terminen im Jahr möglich ist. „Auch beim Freiwilligen Sozialen Jahr werden die Starttermine immer flexibler, weil viele junge Leute nach dem Schulabschluss erst einmal reisen möchten“, erklärt Laura Harms.

Derweil sei die Bewerbungsrunde für die Ausbildung 2023 frisch eingeläutet. Wer sich für die genannten Berufe interessiert oder Fachinformatiker für Systemintegration werden möchte, kann sich auf der Homepage informieren und bewerben. Auch Bewerbungen für ein FOS-Praktikum oder einen Freiwilligendienst sind für 2023 bereits möglich.

Startseite
ANZEIGE