1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Traktor rutscht in den Graben

  8. >

Sendenhorster wird schwer verletzt

Traktor rutscht in den Graben

Sendenhorst

Schwer verletzt wurde ein Traktorfahrer bei einem Unfall in Sendenhorst. Er war mit seinem Traktor in den Straßengraben gerutscht.

-jot-

Der Traktor rutsche in den Graben und blieb mit einem Totalschaden auf der Seite liegen.. Foto: Max Lametz

Schwer verletzt wurde am Freitagmittag ein 54-jähriger Traktorfahrer bei seinem Alleinunfall auf der Straße „Im Holt“ in Sendenhorst. Nach ersten Informationen geriet der Sendenhorster aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kippte in den Straßengraben. Er konnte sich aber selbst aus dem Schlepper befreien, der schwer beschädigt wurde. Der Rettungsdienst fuhr den Mann ins Krankenhaus. Zudem waren ein Notarzt, die Sendenhorster Feuerwehr und die Polizei im Einsatz. Da Diesel ausgelaufen war, rückten auch eine Fachfirma für die Reinigung des Erdreiches und Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes an.

Startseite
ANZEIGE