1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Nicht nur im Wald lauert Gefahr

  8. >

Auch die Ernte kann bei Trockenheit und Hitze Brände auslösen

Nicht nur im Wald lauert Gefahr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Trockenheit und Hitze erhöhen derzeit die Waldbrandgefahr. Auf Freiflächen, etwa Getreidefeldern oder gemähten Flächen, ist die Gefahr, dass Feuer ausbrechen können, aber noch höher, zum Beispiel, wenn noch geerntet wird. Die Behörden mahnen zu Achtsamkeit.

Von Josef Thesing

Die Waldbrandgefahr ist in den vergangenen trockenen Wochen gestiegen. Doch noch größer ist derzeit die Gefahr, dass sich Feuer auf Getreidefeldern entwickeln können, zum Beispiel bei der Ernte. Foto: dpa

Seit Monaten ist es trocken und zuweilen sehr heiß – auch wenn zwischendurch mal etwas Regen fällt. Für diesen Donnerstag gibt es eine Hitzewarnung. Der Juli war, wie berichtet, der trockenste seit Jahrzehnten. Für die Waldflächen ist deshalb höchste Vorsicht geboten, damit nicht aus Unachtsamkeit ein Feuer ausbricht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE