1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Wissenschaft auf vier Rädern

  8. >

Nächtliche seismische Messungen

Wissenschaft auf vier Rädern

Sendenhorst/Albersloh

Der Geologische Dienst NRW führt derzeit seismische Messungen im Münsterland durch. Gesucht wird nach Kalkstein, um die Geothermie stärker zu nutzen. Auch Sendenhorst und Albersloh werden von den Messfahrzeugen durchquert, voraussichtlich Anfang nächster Woche.

Von Nicole Evering

Die tonnenschweren Vibro-Trucks durchqueren seit der vergangenen Woche das Münsterland. Foto: DMT

Wenn die Bewohner der Bauerschaften nachts bald verstärkt Vibrationen und Motorengeräusche vernehmen, dann handelt es sich dabei nicht etwa um Poser, die ihre schnellen Flitzer über die Wirtschaftswege jagen. Vielmehr ist die Wissenschaft auf vier Rädern unterwegs. Der Geologische Dienst NRW führt seismische Messungen im Münsterland durch. Und die Martinusstadt wird voraussichtlich Anfang nächster Woche angesteuert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE