1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. 142 Tornister für lettische Kinder

  8. >

Schulranzenaktion erfolgreich

142 Tornister für lettische Kinder

Telgte

Seit Jahren sorgt die Telgterin Jutta Holtkötter dafür, dass bedürftige Kinder in Lettland einen Tornister bekommen.

Seit Jahren sorgt die Telgterin Jutta Holtkötter dafür, dass bedürftige Kinder in Lettland einen Tornister bekommen. Foto: privat

Die Schulranzensammelaktion für Lettland, die seit elf Jahren von Jutta Holtkötter für die Hilfsorganisation Global Aid Network (GAiN) in Telgte durchgeführt wird, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Erneut wurden im Sommer gebrauchte Schulranzen und Tornister sowie neues Schulmaterial für Kinder aus bedürftigen Familien in Lettland gesammelt. „Ich war erneut erstaunt, wie groß die Unterstützung der Telgter und auch einiger Einzelpersonen aus dem Umkreis wieder war“, schreibt Jutta Holtkötter.

Alle Tornister wurden auf Sauberkeit geprüft und teilweise mit dem Hochdruckreiniger gesäubert. Durch Spendengelder wurde der Kauf von fehlendem Material für die vorgeschriebene Grundausstattung ermöglicht, so dass insgesamt 142 einheitlich gefüllte Tornister auf den Weg nach Lettland gebracht werden konnten.

Im kommenden Schuljahr werden Kinder, die zum Teil erst in der fünften oder sechsten Klasse zum ersten Mal einen eigenen Tornister beziehungsweise Rucksack bekommen, mit leuchtenden Augen dem neuen Schuljahr entgegensehen, und ihren Eltern wird die Sorge, ihre Kinder nicht mit dem nötigen Material ausstatten zu können, genommen, heißt es in einer Mitteilung.

Jutta Holtkötter dankt allen Spendern, Unterstützern und auch den Mitstreitern in den Sammelstellen in Telgte und Westbevern, „ohne die so ein Erfolg nicht möglich wäre“.

Startseite
ANZEIGE