1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. 150 Jahre und gar nicht leise

  8. >

MGV Liedertafel Telgte 1872 feiert Jubiläum

150 Jahre und gar nicht leise

Telgte

Die Geschichte des MGV Liedertafel Telgte 1872 ist geprägt von Höhen und Tiefen. Waren es einst drei Vereinigungen, die sich dem Gesang verpflichtet fühlten, musste man später der Entwicklung Rechnung tragen, um das Bestehen zu sichern. Jetzt feiern die Mitglieder ein rundes Jubiläum.

Von Bernd Pohlkamp

Der Männergesangverein 1872 e.V. feierte 1947 sein 75-jähriges Vereinsjubiläum. Der Männergesangverein im Jahre 1972 feiert das 100-jährige Vereinsjubiläum.Der Männergesangverein im Jahre 1972 feiert das 100-jährige Vereinsjubiläum. Foto: privat

„Et wet bekannt maakt“, rief Ausrufer Heinrich Sauerland an einem Septembertag des Jahres 1872 in Telgte aus: „Wir haben jetzt einen Männergesangverein in Telgte, der nennt sich ‚Salingia‘ – übersetzt: Burschenschaften.“ Vor 150 Jahren bildeten Repräsentanten des Mittelstandes und der besseren Kreise der Stadt den ersten Telgter Männerchor. Schon 1891 wurde der Verein in „Männergesangverein Telgte“ umbenannt. 51 Mitglieder zählte die Chorgemeinschaft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE