Polizei ruft weiter zur Mithilfe auf

18-Jähriger wird weiterhin vermisst

Telgte

Die Polizei ruft die Bürger weiter zur Mithilfe auf. Gesucht wird seit Montagabend ein 18-jähriger Mann. Noch immer fehlt jede Spur.

wn

Die Polizei sucht nach einem vermissten 18-Jährigen. Foto: dpa

Seit Montagabend wird ein 18-jähriger Beckumer vermisst, der sich zuletzt in Telgte aufhielt. Noch immer fehlt jede Spur.

Eine 53-Jährige sah den jungen Mann, wie er nach 21 Uhr an der B 51 in den Bus in Richtung Münster stieg. Erste Suchmaßnahmen an bekannten Anlaufadressen waren erfolglos.

Der Gesuchte ist etwa 1,56 Meter groß, wiegt 26 Kilogramm, hat blonde Haare und das Erscheinungsbild eines Zwölfjährigen. Der Vermisste trug am Montagabend eine hellblaue Jeans und hatte einen Rucksack bei sich.

Wer hat den Vermissten gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf unter ✆  0 25 81/ 94 10 00 oder per E-Mail unter Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Startseite