1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. 60 Nikolaustüten verteilt

  8. >

Schützenbruderschadt St. Rochus Verth-Schwienhorst

60 Nikolaustüten verteilt

Telgte

60 Nikolaustüten hat die Schützenbruderschadt St. Rochus Verth-Schwienhorst an die Kinder ihrer Mitglieder verteilt.

wn

Der Vorsitzende Michael Peperhove und die amtierende Königin Birgit Peperhove übergaben eine Nikolaustüte an Karin Hoppe und Mike Hoppe (v.l.). Foto: privat

Lasst uns froh und munter sein . . . So klingt es üblicherweise in dieser Zeit auf den Nikolausfeiern der Vereine. Meist werden die Gäste dann auch vom Nikolaus besucht und beschenkt – oder auch gerügt. In diesem Jahr ist das wegen der Pandemie nicht möglich. Das veranlasst viele Vereine, kreative Lösungen zu suchen. So auch die Schützenbruderschaft St. Rochus Verth-Schwienhorst: Die Kinder der Mitglieder durften sich am Sonntag über den Besuch des Nikolauses und seiner Helfer freuen. 60 Tüten hatte das Königspaar gepackt und verteilte diese mit Hilfe der Thronpaare. „Damit haben wegen der Pandemie so viele Kinder wie noch nie von den Nikolausgaben profitiert“, freut sich die weiterhin amtierende Königin Birgit Peperhove. Der Schützenverein hofft, dass im neuen Jahr wieder gemeinsame Feste möglich sein werden.

Startseite