1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. 76-jähriger Beifahrer im Krankenhaus verstorben

  8. >

Nach Unfall auf der Einener Straße

76-jähriger Beifahrer im Krankenhaus verstorben

Telgte

Der bei einem Alleinunfall am Donnerstagmittag auf der Einener Straße lebensgefährlich verletzte 76-jährige Beifahrer ist am Freitagabend verstorben. Er sei in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Foto: Andreas Große Hüttmann

Am Donnerstagmittag waren bei dem Unfall zwei Autoinsassen lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sei eine 77-jährige Fahrerin stadtauswärts in Richtung Krankenhaus unterwegs gewesen, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum fuhr.

Sie wie auch ihr 76-jähriger Beifahrer wurden lebensgefährlich verletzt. Zur Unfallaufnahme wurde ein spezielles Polizeiteam aus Münster angefordert. Die Freiwillige Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen vor Ort, um das Auslaufen von Betriebsstoffen zu verhindern.

Startseite
ANZEIGE