Nach 35 Jahren verabschiedet sich Andre Holtmann als Wirt von Piesers Gasthaus

„Alles hier trägt meine Handschrift“

Westbevern

Nach 35 Jahren hinter der Theke macht Andre Holtmann Schluss. Im Gespräch erzählt der Wirt von den Erlebnisse vor und hinter der Theke.

Katrin Jäger

Andre Holtmann verlässt nach 35 Jahren den Platz hinter der Theke. Er freut sich aber, dass es Nachfolger gibt. Foto: Jäger

Jetzt ist Schluss. Andreas Holtmann, der überall nur Andre genannt wird, verlässt an diesem Wochenende nach 35 Jahren seinen Platz hinter der Theke. Im Mai übernehmen dann die Brüder Nick Jünemann und Daniel Wolf Küche und Zapfhahn (WN berichteten). Holtmann freut sich, dass er das traditionsreiche Gasthaus Pieser in so guten Händen weiß. Denn seit 1723 ist es in Familienbesitz. Die Geschichte Westbeverns und seine eigene Lebensgeschichte sind eng verknüpft mit der des Gasthauses an der Grevener Straße.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!