1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Am Großen Kamp jetzt barrierefrei erreichbar

  8. >

Ostbevern Touristik ist umgezogen

Am Großen Kamp jetzt barrierefrei erreichbar

Ostbevern

Die Geschäftsstelle des Vereins Ostbevern-Touristik ist in neue Räume umgezogen, die vor allem barrierefrei erreichbar sind.

. Foto: Gemeinde Ostbevern

Die Geschäftsstelle des Vereins Ostbevern-Touristik ist in neue Räume umgezogen. Die Verantwortlichen und mit ihm die Gemeindeverwaltung Ostbevern freuen sich, dass die neuen Räumlichkeiten ab jetzt barrierefrei erreichbar sind. Das Büro präsentiert sich seit Monatsbeginn in den Geschäftsräumen der Sparkasse Münsterland Ost, Großer Kamp 6.

Von dem neuen Standort verspricht sich der Verein neue Synergien. Der sowohl von auswärtigen Gästen als auch von Ostbevernern stark frequentierte Bereich im Ortskern biete gute Möglichkeiten, um noch besser über Angebote der Freizeitgestaltung oder über weitere Veranstaltungen in Ostbevern und in der Region informieren zu können, heißt es in einem Pressetext. Ergänzt werde dieses durch den individuellen Service und die Beratung durch die Mitarbeiterinnen. „Von hier aus wollen wir noch intensiver den Tourismus voranbringen und erhoffen uns zugleich noch mehr Resonanz“, so Christine Schafberg.

Der stellvertretende Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Peter Scholz und der Leiter des Beratungscenters Ostbevern, Bernd Ottenjann, begrüßten das Touristik-Team und wünschten ihm am neuen Ort weiterhin viel Erfolg.

Die Mitarbeiterinnen der Touristik sind wie gewohnt Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr telefonisch und persönlich erreichbar – in den Sommermonaten darüber hinaus auch am Donnerstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr.

Startseite
ANZEIGE