1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Anton-Änne-Spendendosen geöffnet

  8. >

Krink

Anton-Änne-Spendendosen geöffnet

telgte

Mit Akkuschrauber und Messer rückten die Krink-Vorsitzende Friederike von Hagen-Baaken und Heiner Schapmann den Spendendosen für die Alltagsmenschen zu Leibe.

Katrin Jünemann

  Foto: Jäger

Mit Akkuschrauber und Messer rückten die Krink-Vorsitzende Friederike von Hagen-Baaken und Heiner Schapmann den Spendendosen für die Alltagsmenschen zu Leibe. Sie zählten am Ende zwar „nur“ 215,23 Euro. Durch weitere großzügige Spenden der Sparkasse, Westbeverner Unternehmen und von Privatleuten sind aber die Anschaffung und Instandsetzung der beiden Figuren gesichert. Von Hagen-Baaken: „Wichtig war uns, dass sich alle an der Aktion beteiligen konnten.“ Mitte Oktober sollen Fräulein Änne und Postbote Anton nach Westbevern ziehen.

Startseite