1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Wolbecker Straße soll gesperrt werden - Arbeiten liegen im Zeitplan

  8. >

Baugebiet Telgte-Süd

Wolbecker Straße soll gesperrt werden - Arbeiten liegen im Zeitplan

Telgte

Die Erschließungsarbeiten für das zukünftige Baugebiet Telgte-Süd zwischen Wolbecker und Alverskirchener Straße laufen auf Hochtouren. Tausende Kubikmeter Erde müssen bewegt werden. In den Herbstferien soll die Wolbecker Straße in Höhe des Baugebiets für 14 Tage gesperrt werden.

Von A. Große Hüttmann

Diese Panoramaaufnahme zeigt die zukünftige noch sandfarbene Straßentrasse, die zwischen Wolbecker (l.) und Alverskirchener Straße als Tangente rund um das Neubaugebiet Telgte-Süd verlaufen wird. Deutlich zu sehen ist auch der breite Graben südlich der Trasse. Foto: Andreas Große Hüttmann

Das Rattern von Baggern und Raupen gehört im Telgter Süden derzeit zum normalen Hintergrundgeräusch. Denn mit schwerem Gerät erfolgen aktuell die Erschließungsarbeiten für das zukünftige Baugebiet Telgte-Süd zwischen Wolbecker und Alverskirchener Straße. Tausende Kubikmeter Erde müssen dabei bewegt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE