1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Telgte: Arbeiter auf Baustelle verunglückt - Rettungshubschrauber im Einsatz

  8. >

Rettungshubschrauber im Einsatz

Arbeiter auf Baustelle verunglückt

Telgte

Schwer verletzt wurde ein Arbeiter am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Baustelle für das zukünftige Baugebiet Telgte-Süd.

Von Andreas Große Hüttmann

Mit zahlreichen Kräften waren Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort, um den Verunglückten zu befreien. Foto: Andreas Große Hüttmann

Schwer verletzt wurde der 54-jähriger Fahrer eines Radladers am Donnerstagmorgen bei einem Unfall im zukünftigen Baugebiet Telgte-Süd. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Mann mit dem Radlader bei Arbeiten in einen der Entwässerungsgräben und wurde nach Angaben der Einsatzkräfte zwischen der Maschine und dem Grabenrand eingeklemmt.

Die Feuerwehr, die mit rund 30 Kräften vor Ort war, hob das Baufahrzeug mit Hebekissen an, bevor ein Bagger das tonnenschwere Fahrzeug wegziehen konnte. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort bis zum Eintreffen eines Hubschraubers um den Schwerverletzten. Der wurde zur weiteren Behandlung in die Uniklinik nach Münster geflogen. Die weiteren Ermittlungen zur Unglücksursache haben Fachleute der Berufsgenossenschaft übernommen

.

Startseite
ANZEIGE