1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Asphaltierung soll am Montag starten

  8. >

Voßhaarbrücke in Vadrup

Asphaltierung soll am Montag starten

Westbevern

Ab Montag soll die Voßhaarbrücke in Vadrup asphaltiert werden. Läuft alles nach Plan, sollen die Arbeiten noch vor Weihnachten abgeschlossen werden.

-stk-

Bislang liegen die Arbeiten voll im Zeitplan. Nach der dritten Sperrpause am Wochenende sollen am Montag die Asphaltierungsarbeiten beginnen. Foto: Stefan FlockertStefan Flockert

Die neuen Brückenkappen sind – wie berichtet – am letzten Wochenende während der Sperrpausen für den Zugverkehr auf der Voßhaarbrücke in Vadrup installiert worden. Alles sei nach Plan verlaufen, berichtet Thomas Brungert vom städtischen Bauamt. „Am kommenden Montag will die Firma Hormigon mit den Asphaltierungsarbeiten fortfahren“, berichtet er.

Zwei bis zweieinhalb Wochen werden für die Asphaltierung veranschlagt. „Die Firma hofft, dass sie schon am 10. Dezember mit allem durch ist“, sagt Brungert. Er selbst spricht etwas zurückhaltender vom 17. Dezember als Fertigstellungstermin.

Thomas Brungert

Allerdings bleibt eine gewisse Unsicherheit: „Es darf während dieser Arbeiten nicht frieren. Wir müssen noch einen Dichtungsaufstrich aufbringen. Deshalb sollte es nicht kälter als drei bis vier Grad werden. Bei einer Brücke ist das so, dass sie zuerst einfriert, weil sie komplett von Luft umströmt wird.“

Wenn die Prognose der Wetterfrösche eintrifft und wirklich keine Kältewelle nach Deutschland hereinschwappt, wird die Brücke im Dezember fertig. Wenn nicht, soll die Asphaltierung im Frühjahr – voraussichtlich im März oder April – bei entsprechender Witterung vorgenommen werden.

Freigabe ab dem 17. Dezember

Unabhängig von der Asphaltierung wird die Voßhaarbrücke spätestens am Freitag (17. Dezember) für alle freigegeben. Das heißt auch für den motorisierten Verkehr.

Startseite
ANZEIGE