1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Austausch aus Sicherheitsgründen

  8. >

Netze über den Rathauseingängen werden erneuert

Austausch aus Sicherheitsgründen

Telgte

Ein Teil der als Schutz vor herunterfallenden Betonteilchen an der Rathausfassade angebrachten Netze muss ausgetauscht werden.

-stk-

Auch über dem Haupteingang wiesen die Netze Löcher und Risse auf. Wie über den beiden anderen Eingängen zum Rathaus müssen sie ausgetauscht werden. Foto: Andreas Große Hüttmann

Wer erstmals nach Telgte kommt, der wird noch denken: Hat Christo das Rathaus verhüllt? Die Bürger der Stadt und regelmäßige Gäste aber wissen, dass die Fassade nur als Schutzmaßnahme verhängt ist, weil der Beton brüchig ist, Bröckchen abplatzen und herunterfallen können.

2017 sind die Netze angebracht worden. Jahr für Jahr werden diese überprüft. „Jetzt hat eine Fachfirma festgestellt, dass ein Teil der Netze aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden muss“, erläutert Stefan Jenschke vom technischen Gebäudemanagement der Stadt. Grund seien Löcher und Risse.

Doch nicht alle Netze müssen erneuert werden. Nur die über den drei Eingängen. Die übrigen seien nicht beschädigt, so Jenschke.

Die Kosten für den Austausch liegen bei rund 6500 Euro. Stefan Jenschke geht davon aus, dass die am Dienstag begonnenen Arbeiten innerhalb von zwei Tagen abgeschlossen sein werden.

Startseite
ANZEIGE