1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Brüder-Grimm-Schule singt für Frieden in der Ukraine

  8. >

Friedenstauben in den Fenstern

Brüder-Grimm-Schule singt für Frieden in der Ukraine

Telgte

Schüler und Lehrer der Brüder-Grimm-Schule versammelten sich zu einem Friedenssingen auf dem Schulhof.

-stk-

Die Schulgemeinschaft versammelte sich auf dem Schulhof.Ilka Venedey hatte einen Solo-Auftritt. Foto: Stefan FlockertStefan Flockert

Wegen des Ukraine-Krieges kamen die Schüler und Lehrer der Brüder-Grimm-Schule am Freitagvormittag zu einem Friedenssingen auf dem Schulhof zusammen. Musiklehrerin Dorothee Prinz hatte mit den Mädchen und Jungen zuvor im Unterricht drei Friedenslieder einstudiert. Angestimmt wurden „Da berühren sich Himmel und Erde“, „Frieden wünsch ich Dir“ und zum Abschluss „Wir sind Kinder dieser Welt“. Begonnen hatte das Singen mit einem Solo von Lehramtsanwärterin Ilka Venedey, die zur Melodie des Ed-Sheeran-Songs „Supermarket Flowers“ ein Lied mit einem von ihr selbst entworfenen deutschen Text zum Thema Frieden vortrug. In den Fenstern der Grundschule ist neben unzähligen Friedenstauben auch in großen Lettern das Wort „Frieden“ zu lesen.

Startseite
ANZEIGE