1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Corona-Fälle bei Winkhaus

  8. >

Produktionsabläufe nicht gefährdet

Corona-Fälle bei Winkhaus

Telgte

Bei der Firma Winkhaus gibt es mehrere Corona-Fälle in verschiedenen Abteilungen. Die Produktionsabläufe seien aber nicht gefährdet, teilt das Unternehmen mit.

Stefan Flockert

Bei Winkhaus gibt es mehrere Corona-Fälle. Foto: agh

Bei der Firma Winkhaus gibt es mehrere Corona-Fälle. Die in Telgte umlaufende Zahl 15 wollte Pressesprecher Tobias Bartels zwar nicht bestätigen, „aber wir haben mehrere Fälle in verschiedenen Abteilungen. Bei über 500 Mitarbeitern war das zu erwarten.“ Die Produktionsabläufe seien bei Winkhaus nicht gefährdet. Es gebe nicht eine Abteilung, die nicht weiterarbeiten könne. Mit Coronatests, Abstand und Maskenpflicht auf dem gesamten Betriebsgelände soll eine weitere Ausbreitung vermieden werden. „Ich glaube, dass wir das unter Kontrolle halten können“, erklärte Bartels. Die betroffenen Mitarbeiter befänden sich in Quarantäne. Auch deren Umfeld sei sofort getestet worden. „Da, wo es nötig ist, sollen auch diese Leute zu Hause bleiben“, so der Pressesprecher.

Startseite