1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Drei unter einem Dach

  8. >

Gemeinschaftsprojekt

Drei unter einem Dach

Telgte

Da es in diesem Jahr keine Weihnachtsmärkte gibt, haben sich drei Telgter Handwerker zu einem besonderen Gemeinschaftsprojekt zusammengeschlossen.

Andreas Große-Hüttmann

Goldschmiedekunst und Näharbeiten sind in den Räumen an der Emsstraße genauso zu sehen wie Werke der Buchbinderkunst.

Sie verbinden Papier und Leder, Gold und Silber oder Stoff und Träume – zudem verbindet sie alle gemeinsam die Liebe zum Handwerk: Die Rede ist von Goldschmiedin Barbara Röttgermann, der Nähwerkstatt Werring und der Buchbinderei Matthey.

Da es in diesem Jahr keine Weihnachtsmärkte gibt, haben sich die drei Handwerker zu einem besonderen Gemeinschaftsprojekt zusammengeschlossen. An den Adventswochenende besteht jeweils am Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit, im Ladenlokal an der Emsstraße 15, das der Buchbinderei gehört, einen Einblick in die Arbeit der drei Handwerker zu bekommen. Alle Interessierten sind zum Besuch eingeladen.

Startseite
ANZEIGE