1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Eile ist das Gebot der Stunde

  8. >

Veränderungssperre für den Orkotten

Eile ist das Gebot der Stunde

Telgte

Stadt und Politik wollen im Bereich Orkotten weiterhin bestimmen können, welches Gewerbe sich dort ansiedelt. Nun aber unternimmt Rossmann einen neuerlichen Versuch, dort einen Markt zu eröffnen. Um das zu verhindern, soll am Donnerstag eine Veränderungssperre beschlossen werden.

Rossmann möchte gern in die Räume des Möbelhauses am Orkotten einziehen. Der Kreis Warendorf möchte das nicht genehmigen. Nun wird das Verwaltungsgericht entscheiden. Foto: Stefan Flockert

Hohe Wellen hatte die Entscheidung von Planungsausschuss und Rat nach letzten Sitzung vor der Sommerpause geschlagen, die Veränderungssperre für den Bereich Orkotten/Alfred-Krupp-Straße nicht zu verlängern. CDU, FDP und SPD hatten bemängelt, dass es der Bürgermeister Wolfgang Pieper und die Verwaltung über Jahre nicht geschafft hätten, einen Bebauungsplan aufzustellen. „Die Beschlussvorlage der Verwaltung hatte erhebliche Mängel. Damit waren wir nicht einverstanden“, sagt CDU-Fraktionschef Christoph Boge auf Nachfrage. „An der Zielsetzung, das Einzelhandelskonzept umzusetzen, gab es für uns aber nie Zweifel.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE