1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Ein eingespieltes Team

  8. >

Fahrradwerkstatt ist geöffnet

Ein eingespieltes Team

Westbevern

Dieses Fachwissen rund ums Fahrrad ist von unschätzbarem Wert: Das Team der Fahrradwerkstatt, das sich aus Vertretern des Westbeverner Krink und der Initiative Zib (Zusammen ist besser) zusammen setzt, hält die Werkstatt auch in den Ferien geöffnet. Zugleich wird den Kindern auch ein Ferienangebot gemacht – und zwar am 19. Juli und am 16. August.

Stets die Hand am Fahrrad haben die ehrenamtlich tätigen Krinkrentner in der Fahrradwerkstatt. Hier werkeln Elmar Bahr (l.) und Ulli Seidel. Foto: Bernhard Niemann

Die Gute Nachricht: Die Fahrradwerkstatt, die sich in einem Klassenraum der ehemaligen Grundschule in Vadrup befindet, ist auch in den Sommerferien geöffnet. „Wir sind wie gewohnt jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr tätig und werden Reparaturen vornehmen und die Fahrräder verkehrstüchtig machen“, sagt Hubert Burlage. Er bildet zusammen mit Albert Harmann, Elmar Bahr, Helmut Kampelmann und Ulli Seidel vom Westbeverner Krink sowie Arno Zubrägel vom Zib ( Zusammen ist besser ) das Team der Ehrenamtlichen. Die Mannschaft schraubt, verlegt Kabel und überprüft Bremsen und Licht. „Wir haben in der Vergangenheit zahlreiche gut erhaltene Fahrräder bekommen. Sie werden überprüft, fahrbereit und verkehrstüchtig gemacht. Wenn es nicht mehr lohnt, werden die Einzelteile abmontiert und als Ersatzteile verwertet. Wir sind derzeit gut ausgestattet mit allem,“ berichtete Hubert Burlage. Da das Fahrrad eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel ist, ist es kein Wunder, dass sich zahlreiche Flüchtlinge mittwochs bei der Fahrradwerkstatt einfinden, um ihr Zweirad durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter überprüfen zu lassen. Und ihre Dankbarkeit dafür ist groß. „Wir machen das gerne und sind ein gut eingespieltes Team,“ so Albert Harmann und Hubert Burlage. Ihre Kenntnisse rund um das Fahrrade geben die Mitglieder des Teams auch gerne an die Kinder und Jugendlichen weiter, im Rahmen der Ferienprogramms des Krink. Am 19. Juli und 16. August , jeweils ab 14. 30 Uhr werden sie in der Fahrradwerkstatt dem Nachwuchs wichtige Handgriffe näher bringen.

Startseite