1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Ein ganz anderes Babyglück

  8. >

Mütter berichten von den ersten Monaten mit ihren Kindern in Pandemiezeiten

Ein ganz anderes Babyglück

Telgte

Was macht die Pandemie mit ihren zum Teil erheblichen Einschränkungen mit Müttern von Kleinkindern? Dieser Frage sind die WN nachgegangen und haben mit einigen „Betroffenen“ gesprochen.

Von und

Die Kleinen wissen nichts von der Pandemie, die Mütter der Babys indes machen sich einige Gedanken. Nadine Roesler mit ihrer Tochter Ida (vorne links) und Leni und Julia Manouras treffen sich einmal in der Woche zum Spaziergang. Denn der Wunsch nach Unterhaltung ist groß. Foto: privat

„Ich bin mir fast sicher, dass ich jeden Stein und jedes Schlagloch in den Emsauen kenne“, ist Julia Manouras überzeugt. Denn in den vergangenen Monaten des Lockdown war sie vor allem eins: spazieren. Bei Wind und Wetter stets dabei: ihre heute sieben Monate alte Tochter Leni.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!