1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Einblicke in Arbeit auf dem Milchhof

  8. >

Altherren des SV Ems unterwegs

Einblicke in Arbeit auf dem Milchhof

Westbevern

Die Akteure der Ü50-Trainingsgruppe und der U70-Gymnastikgruppe der Fußball-Altherrenabteilung des SV Ems warfen beim Milchhof Kintrup einen Blick hinter die Kulissen.

-ni-

Viel zu sehen gab es auf dem Milchhof Kintrup für die Besucher aus dem Fußball-Altherrenbereich des SV Ems Westbevern. Foto: Bernhard Niemann

Endlich wieder gemeinsam etwas unternehmen – darauf freuten sich die Akteure der Ü50-Trainingsgruppe und der U70-Gymnastikgruppe der Fußball-Altherrenabteilung des SV Ems Westbevern. Und für sie gab es nun während einer Fahrradtour Informationen und eine Führung. All das wurde vorbereitet durch Helmut Börger und Heinz- Günter Niesing.

Letzterer hatte auch gleich beim ersten Stopp an der Feuerwehrschule in Handorf einige interessante Informationen über die Schule und auch den ehemaligen Militärflughafen parat.

In den Anlagen des Milchhofes Kintrup wurden die Emser mit den Abläufen in den Stallungen, der Produktion, in der Abnahme und bei den Aktivitäten der Roboter vertraut gemacht. „Ein toller Einblick in die Abläufe“, war Ems-Mitglied Franz Otto begeistert.

Nach der Führung auf dem Hof, für die sich die Emser bedankten, ging es weiter zum „Handorfer Hus“, wo das gemeinsame Mittagessen anstand. Gestärkt traten die Teilnehmer den Rückweg an. Ein gemütlicher Kehraus in der Heimat folgte.

Startseite
ANZEIGE