1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Eindrucksvolle Skulpturen

  8. >

Besuch des Alten Kreuzwegs

Eindrucksvolle Skulpturen

Telgte

Der Verein Alter Kreuzweg lädt zum Besuch des Alten Kreuzweges an der Einener Straße ein.

wn

Der Alte Kreuzweg an der Einener Straße bietet insbesondere Familien mit Kindern ein attraktives Ziel für einen vorösterlichen Spaziergang. Foto: privat

Der Verein Alter Kreuzweg lädt – verbunden mit der Bitte um Beachtung der aufgrund der Corona-Situation geltenden Abstandsregelungen – zum Besuch des Alten Kreuzweges an der Einener Straße ein.

Schon am kommenden Wochenende – „Passionssonntag“ – werden die Kapellenhäuser im Innern erneut mit Blumenschmuck versehen sein, heißt es in einer Ankündigung. Auch die jahreszeitliche Bepflanzung des Beetes vor der Hochkreuzgruppe (XII. Station) werde, wie im Vorjahr, um eine Woche vorgezogen. So möchte der Verein den Gläubigen, insbesondere auch Familien mit Kindern, bereits in der frühen vorösterlichen Zeit ein gutes Ziel für einen Spaziergang mit der Gelegenheit zur Betrachtung der eindrucksvollen Skulpturen bieten. Entlang der Wegstrecke und häufig unmittelbar gegenüber den Kapellen bieten zahlreiche Sitzbänke die Möglichkeit zur Andacht und Rast.

Am Karfreitag öffnet der Verein die Tore vor den Kapellen, um einen unverstellten Blick auf die Passionsszenen zu ermöglichen. An der ersten Station liegen dann bebilderte Gebetshefte zur kostenlosen Mitnahme aus.

Startseite