1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Eine spannende Aufgabe wartet

  8. >

Gerrit Domenghino ist zweiter stellvertretender Bürgermeister

Eine spannende Aufgabe wartet

Telgte

Erst 2018 ist Gerrit Domenghino in die Kommunalpolitik eingestiegen. Doch bereits jetzt ist der 45-Jährige zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister gewählt worden. Der CDU-Mann freut sich auf seine neue Aufgabe und den direkten Austausch mit den Menschen in Telgte und Westbevern.

Stefan Flockert

Zwei bis drei Tage pro Woche arbeitet Gerrit Domenghino in Corona-Zeiten im Homeoffice. Foto: Stefan Flockert

Gerrit Domenghino ist eigentlich noch ein politisches Newcomer. Erst 2018 ist er langsam in die Kommunalpolitik eingestiegen. Doch bereits jetzt ist der 45-Jährige zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister gewählt worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE