1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. „Eiszeit“ mit Eiswitzen und Eisquiz

  8. >

Ausflug von „Senioren mit Senioren“ abgesagt

„Eiszeit“ mit Eiswitzen und Eisquiz

Telgte

Die Bewohner des Antonius-Wohnparks genossen ihre „Eiszeit“.

wn

Die Bewohner des Antonius-Wohnparks genossen die „Eiszeit“, bei der es nicht nur ein leckeres Eis gab, sondern auch mit Eisquiz und Eiswitzen für Unterhaltung gesorgt war. Foto: privat

Wieder einmal musste bedingt durch Corona der Ausflug von „Senioren mit Senioren“ abgesagt werden. Aber: Die Organisatoren des Projektes hatten sich erneut etwas für die Bewohner des Antonius-Wohnparks für draußen einfallen lassen.

Dieses Mal stand der Nachmittag am Haus unter dem Motto „Eiszeit“. Dabei trugen die Begleiter Texte wie Geschichten, Sprüche und Gedichte zum Thema „Eis“ vor. Zwischendurch wurden die Teilnehmer mit Kaffee und einem leckeren Eisbecher verwöhnt. Schließlich musste jeder ein Quiz zum Thema lösen, womit sich die Senioren intensiv beschäftigten.

Während einige der Begleiter die Ergebnisse auswerteten, erheiterte Doris Hermersdorfer die Bewohner mit einigen Eiswitzen und spielte zusammen mit Barbara Hölscher mit ihnen „Teekesselchen“.

Zum Schluss erfolgte die Siegerehrung – und die vier Besten erhielten einen Gutschein für eine Eisdiele in Telgte.

Alle waren sich einig, dass die Veranstaltung ein guter Ersatz für die Fahrt zum Kloster Clarholz war, obwohl sich schon alle danach sehnen, wieder einmal rauszukommen und etwas anderes zu sehen und zu erleben, heißt es im Pressebericht.

Startseite