1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Erhebliche Verzögerungen

  8. >

Neubau an der Don-Bosco-Schule wird erst 2023 fertig

Erhebliche Verzögerungen

Telgte

Erhebliche Verzögerungen gibt es beim Neubau an der Don-Bosco-Schule. Das führt unter anderem dazu, dass es im Sommer als Übergangslösung eine „Containerklasse“ geben wird.

Von A. Große Hüttmann

Das Bild spricht Bände: Noch sehr nebulös ist derzeit, wann der Neubau an der Don-Bosco-Schule genau fertig wird. Fakt ist, dass sich die Bauarbeiten einige Monate länger hinziehen werden, als ursprünglich gedacht. Foto: Andreas Große Hüttmann

Der Keller ist noch nicht einmal ganz fertig und dennoch sind die Verzögerungen beim Neubau an der Don-Bosco-Schule bereits enorm. Auf Nachfrage von Björn Jung (SPD) schätzte Fachbereichsleiterin Tanja Schnur das aktuelle Hinterherhinken hinter dem Zeitplan auf sieben bis acht Monate. Eine Fertigstellung des Gebäudes bis zum Beginn des neuen Schuljahres sei damit Schnee von gestern. Aktuell, der Architekt werde sämtliche Bauzeiten noch einmal genau durchrechnen, gehe man von einer Fertigstellung im ersten oder zweiten Quartal 2023 aus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE