1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Erneut kein Oster-Dämmerschoppen

  8. >

Akteure hoffen nun auf 2022

Erneut kein Oster-Dämmerschoppen

Westbevern

Der musikalische Dämmerschoppen am Ostermontag in Ostbevern muss zum zweiten Mal in Folge ausfallen.

Bernhard Niemann

Der musikalische Dämmerschoppen am Ostermontag in Ostbevern muss zum zweiten Mal in Folge ausfallen. Foto: Berni Niemann

Aktive des Vadruper Fanfarenzuges und des Musikzuges Westbevern-Dorf präsentieren normalerweise am Ostermontag einen bunten Melodienstrauß. Für beide Vereine ist der musikalische Osterdämmerschoppen normalerweise gleichzeitig der Start in die Freiluftsaison. Zu den Klängen von Posaune, Trompete, Tenorhorn und den weiteren Instrumenten bietet das Treffen Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Osterdämmerschoppen allerdings ausfallen – zum zweiten Mal in Folge. „Es ist natürlich schade für uns und die zahlreichen Zuhörer. Das Ganze war allerdings schon seit einiger Zeit abzusehen“, so Markus Rott­howe, Vorsitzender des Vadruper Fanfarenzuges. Die Akteure beider Vereine hatten aufgrund der Pandemie auch keine Möglichkeit der musikalischen Vorbereitung, da Proben derzeit nicht stattfinden dürfen. Die Aktiven hoffen darauf, dass im nächsten Jahr die Traditionsveranstaltung zu Ostern fortgesetzt werden kann und sie dann wieder mit Melodien die Besucher auf den Frühling einstimmen können.

Startseite