1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Ferienspaß mit Baddy und Bynnie

  8. >

Aktion auf dem Reiterhof

Ferienspaß mit Baddy und Bynnie

Westbevern

Die Kinder genießen es in vollen Zügen: Jeden Tag in dieser Woche der Herbstferien verbringen sie den Vormittag auf dem Reiterhof Schulze Hobbeling und haben dabei jede Menge Spaß. Immer im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die Ponys.

-ni-

Aktiv sein, Spaß haben und für eine Woche jeweils vormittags die Herbstferien genießen auf dem Reiterhof Schulze Hobbeling, das alles ziehen 15 Kinder aus Bergisch Gladbach, Telgte, Ostbevern, Münster und Westbevern dem Ausschlafen vor. Im Mittelpunkt stehen stets die Ponys Baddy und Bynnie. Foto: Bernhard Niemann

Aktiv sein „rund ums Pferd“ statt gemütlich ausschlafen, das hat für 15 Kinder Vorrang in den Herbstferien. Das bedeutet, dass sie schon früh auf den Beinen sein müssen, um pünktlich um 8. 30 Uhr auf dem Reiterhof Schulze Hobbeling zu sein, wo Anja Craes sowie ihre Helferinnen Antonia Craes und Lena Hobeling bereits die Vorbereitungen für die nächsten Stunden getroffen haben.

Von Montag bis Freitag spielt sich alles auf dem Gelände des Reiterhofes sowie in dessen Umgebung ab. So auch am Mittwoch, als unter der Leitung von Anja Craes fünf Ponys zum Ausritt fertig standen. „Das ist eine tolle Sache. Auf den Ponys Baddy und Bynnie zu reiten, das steht oben an“, unterstrich Viktoria aus Bergisch Gladbach. Sie ist in den Ferien bei Verwandten und nutzte schon häufig die Gelegenheit an der Ferienfreizeit auf dem Reiterhof teilzunehmen.

Mit dabei sind auch Kinder aus Telgte, Ostbevern, Münster und Westbevern. Ein wichtiger Bestandteil ist neben dem Reiten auch die Pflege der Ponys. „Auch da sind alle Kinder mit Eifer dabei und nehmen das Putzen und Bürsten sehr genau“, freut sich Anja Craes.

„Es macht einfach Spaß mit den Kindern, die sich auch sehr lernwillig zeigen.“ Basteln steht auch noch an – was genau als Bastelei entsteht, das bleibt noch ein Geheimnis.

Startseite