1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Fiktive Reise zu einem Asteroiden

  8. >

Lennox Brand nimmt an NASA-Projekt teil

Fiktive Reise zu einem Asteroiden

Telgte

Zum 21. Mal nimmt ein Schüler es Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums am NASA-Projekt mit Teilnehmern aus aller Welt teil. In diesem Jahr ist Lennox Brand der Glückliche. Wegen der Pandemie darf er allerdings nicht ins texanische Houston reisen. Das Projekt wird online abgehalten.

Von Stefan Flockert

Lennox Foto: Stefan Flockert

Zum nun schon 21. Mal nimmt ein Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums am NASA-Projekt teil. 19 Auserwählte hatten das Glück, nach Houston in Texas reisen zu dürfen. Die Corona-Pandemie machte 2020 schon Patrick Richter einen Strich durch Rechnung, er musste auf die Reise in die Vereinigten Staaten verzichten und online an dem Projekt teilnehmen. Das gleiche Schicksal ereilt nun auch Lennox Brand, der sich im Bewerbungsverfahren an seiner Schule gegen sieben Mitbewerber durchgesetzt hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!