1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Filigranarbeit am 1,6-Tonnen-Klotz

  8. >

Neues Kunstwerk für Westbeverner Dorfplatz

Filigranarbeit am 1,6-Tonnen-Klotz

Telgte

Friedo Schange und Tatjana Scharfe arbeiten intensiv an dem neuen Kunstwerk für den Dorfplatz in Westbevern. Viel Herzblut investieren sie in die Gestaltung des 1,6 Tonnen schweren Sandsteins. Für beide ist das mehr als eine Auftragsarbeit. Sie wollen etwas zurückgeben.

Für Friedo Schange und Tatjana Scharfe ist das Kunstwerk auch ein Symbol für ihre (neue) Heimat. Foto: Andreas Große Hüttmann

Die Sonne brennt unbarmherzig auf den Stein und den Carport-Vorplatz an der Feuerbachstraße. Doch Friedo Schange macht das nichts aus. Er arbeitet trotz der Hitze weiter. Immer wieder gleiten seine Hände über den Sandstein, erspüren kleinste, für den Laien kaum sichtbare Unebenheiten, die er beseitigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE