1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Gute Unterhaltung ist stets garantiert

  8. >

Treffen der Seniorengemeinschaft

Gute Unterhaltung ist stets garantiert

Westbevern

In der kommenden Woche steht der erste Nachmittag der Westbeverner Seniorengemeinschaft an.

Von Bernhard Niemann

Über ein abwechslungsreiches Programm mit Vortrag und Unterhaltung dürfen sich die Teilnehmer beim Senioren-Nachmittag der Seniorengemeinschaft Westbevern gleich zum Jahresauftakt freuen. Foto: Bernhard Niemann

Heiterkeit und gute Laune sind beim Senioren-Nachmittag der Seniorengemeinschaft stets garantiert. Klönen und Vorträge runden die Treffen ab. So soll es auch im neuen Jahr sein. Marlies Sommer (Leiterin der Seniorengemeinschaft) sowie Renate Luttermann, Maria Beermann und Irmgard Schulte, die für den gedeckten Tisch mit Kaffee oder Plätzchen sorgen, bilden das Team. Sie − und alle, die gerne zum Senioren-Nachmittag kommen − freuen sich schon auf den kommenden Mittwoch (11. Januar), wenn um 14.30 Uhr im Pfarrheim der Jahresauftakt der monatlichen Veranstaltung ansteht.

Unterhaltung im vertrauten Kreis

Gemeinschaft und Unterhaltung im größeren vertrauten Kreis das sei ihnen wichtig, hörte man von den Teilnehmern mehrfach bei den vergangenen Treffen, die aufgrund der Corona-Pandemie zuletzt nicht regelmäßig stattfinden konnten. Für die Monate Januar bis März hat Marlies Sommer aber bereits vorgeplant − auch was den Ablauf der Zusammenkünfte angeht.

„Ich bin allen sehr dankbar, die sich im Verlauf durch einen Beitrag einbringen“, so Marlies Sommer. Sie konnte sich bereits über Zusagen von Hildegard Markfort und Josef Sickmann freuen. Märchenerzählern Hildegard Markfort wird am 11. Januar dabei sein, um die Senioren mit Märchen − auch in moderner Form − und kleinen Geschichten zu unterhalten.

Josef Sickmann gibt beim Treffen am 8. März Begebenheiten aus Westbevern in Erzählungen und Bildern wieder. Am 8. Februar ist ebenfalls Unterhaltung angesagt, bei der es sich wohl auch um Karneval drehen wird. Die Zusammenkünfte im Pfarrheim, die an jedem zweiten Mittwoch im Monat stattfinden, beginnen stets mit einer Andacht. Es schließen sich Kaffeetrinken und gemütliches Beisammensein an.

Marlies Sommer weist darauf hin, dass man sich an die geltenden Corona-Regeln halten sollte. Erforderlich sei auch eine vorherige Anmeldung zu den Treffen. Interessierte sind beiden Zusammenkünften stets willkommen. Marlies Sommer nimmt die Anmeldungen an und gibt Auskunft unter  8756 über die Seniorengemeinschaft Westbevern.

Startseite