1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Höhenflug im Unterricht

  8. >

Ungewöhnliches Projekt des Gymnasiums

Höhenflug im Unterricht

Telgte

Ein ungewöhnliches Experiment führte der Differenzierungskurs Naturwissenschaften und Technik der Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums am Donnerstag mit einem Wetterballon samt Zusatztechnik durch.

Von A. Große Hüttmann

Ein letztes Foto vor dem Start: Foto: Andreas Große Hüttmann

Die Anspannung war groß, doch als der Stratos­phärenballon samt seiner rund ein Kilogramm schweren Nutzlast sicher abgehoben und schnell an Höhe gewonnen hatte, wich diese am Donnerstagmorgen großer Erleichterung. Philip Austermann und sein „Team Stratosphäre“, allesamt Mitglieder des Differenzierungskurses Naturwissenschaften und Technik der Jahrgangsstufe 9, klatschten daher erleichtert in die Hände, und von den Zuschauerrängen auf dem Sportplatz gab es ebenfalls begeisterten Applaus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!