1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Hüpfburg für die Kinder und Weinprobe für die Großen

  8. >

Ferienangebot des Westbeverner Krinks

Hüpfburg für die Kinder und Weinprobe für die Großen

Westbevern

Springvergnügen für die Kids, ein guter Tropfen für die Erwachsenen: Anlässlich des Ferienprogramms hatte sich der Westbeverner Krink wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

-ni-

Die große Hüpfburg, die anlässlich des Open-Air-Ferienprogramms des Westbevener Krinks auf dem Brinker Platz aufgebaut worden war, sorgte für Begeisterung bei den Kindern. Foto: Bernhard Niemann

Dass man auch mit einfachen Dingen den Mädchen und Jungen eine Freude bereiten kann, zeigte sich beim zweiten Angebot des Open-Air-Ferienprogramms des Westbeverner Krinks anlässlich des Vadruper Wochenmarktes auf dem Brinker Platz. Manuel Dange hatte eine große Hüpfburg im freien Bereich neben den Standbetreibern aufgebaut. Die recht zahlreich erschienenen Kinder standen bereits Schlange, bevor die Vorkehrungen mit dem Aufblasen abgeschlossen und der Start freigegeben war.

War die Hüpfburg durch die Kids belegt, hatten die Wartenden die Möglichkeit, sich mit Malen unter Anleitung der Eltern und Großeltern zu bestätigen. Die dafür aufgebauten Tische standen genau in Blickrichtung zur Hüpfburg, sodass ein Wechselspiel schnell möglich war. Die Erwachsenen konnten zwischenzeitlich einen guten Tropfen vom Weingut Bretz aus Bechtolsheim bei einer Weinprobe genießen. Klaus Resnischek und Karl-Heinz Redder bedienten die Weinliebhaber mit verschiedenen Sorten.

Die Gäste genossen nicht nur den angebotenen Wein, sie spendeten auch einen Obolus für den Verein „Herzenswünsche“.

Für die Kinder geht das Open-Air Ferienprogramm am kommenden Donnerstag (14. Juli) ab 16 Uhr unter dem Motto „Spiel, Spaß & Essen“ mit dem Förderverein der St.-Christophorus-Schule Westbevern auf dem Brinker Platz weiter.

Startseite
ANZEIGE