1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Ideen-Börse für den Don-Bosco-Schulhof

  8. >

Studenten machen sich Gedanken

Ideen-Börse für den Don-Bosco-Schulhof

Telgte

Schaukelmöglichkeiten, Schulgarten, ausreichende Fahrrad- sowie Rollerstellplätze – die Möglichkeiten, das Außengelände der Don-Bosco-Schule zu gestalten, sind vielfältig. Das zeigte nun ein Wettbewerb unter Studenten.

Mit einer möglichen Gestaltung des Außengeländes der Don-Bosco-Schule befassten sich nun Studierende der Hochschule Osnabrück. Foto: Stefan Flockert

Studierende der Hochschule Osnabrück haben jetzt in Kleingruppen im Rahmen einer Semesterarbeit das Außengelände der Don-Bosco-Schule neu gedacht und in Entwurfsplanungen dargestellt. Verschiedene Ideen wurden laut einer städtischen Mitteilung während eines Wettbewerbes einer Jury bestehend aus Akteuren der Schule und der Verwaltung präsentiert.

Die Studierenden haben sich umfassend mit der Schule und dem dazugehörigen Schulleben auseinandergesetzt und versucht, die Wünsche und Ideen von Schülern, Lehrern und Hausmeister mit einfließen zu lassen. Schaukelmöglichkeiten, Schulgarten, ausreichende Fahrrad- sowie Rollerstellplätze und mehr versuchten die Studierenden in ihre Entwürfe zu integrieren.

Die Stadt Telgte hat vor, die studentischen Arbeiten als Grundlage für die weitere Überplanung des Schulhofes der Don-Bosco-Schule einfließen zu lassen.

Startseite
ANZEIGE