Angebote des SV Ems Westbevern

Indoor-Cycling mit Frischluft

Westbevern

Sportliche Aktivitäten unter Einhaltung der Corona-Vorgaben sind im Freien möglich. Dazu gehört auch „Indoor-Cycling“, ein Angebot des SV Ems Westbevern.

Sportliche Aktivitäten unter Einhaltung der Corona-Vorgaben sind im Freien möglich. Dazu gehört auch „Indoor-Cycling“, ein Angebot des SV Ems Westbevern. Foto: Bernhard Niemann

Zahlreiche Angebote hält die Freizeit- und Breitensportabteilung des SV Ems Westbevern vor. Dazu gehört auch

Indoor-Cycling, was sehr gut angenommen wird. In den Sommermonaten findet das Training draußen unter der Überdachung der Sportanlage in Vadrup statt – unter Einhaltung der coronabedingten Teilnehmerzahl sowie der Abstands- und Hygieneregeln.

Im Kurs wird intervallartig die Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System trainiert. Indoor-Cycling ist für jedermann geeignet, weil die Teilnehmenden den Trittwiderstand individuell am Rad einstellen können. Der Ausdauersport kann deshalb von Menschen mit sehr unterschiedlichem Fitness-Niveau gemeinsam betrieben werden.

Das Training findet montags von 19 bis 20 Uhr, dienstags von 19 bis 20 Uhr und mittwochs von 18 bis 19 Uhr sowie 19 bis 20 Uhr statt. Als Übungsleiter und -leiterinnen sind Timo Weilke, Gaby und Christian Böcker, Kristina Eichholt und Sandra Runge zuständig. Es sind noch Plätze frei.

Die Abteilung Breitensport bietet Kindern und Erwachsenen viele abwechslungsreiche Sportarten an. Beim Indoorcycling oder Zumba wird zu mitreißender Musik trainiert. Gymnastik-Begeisterte können zwischen Wirbelsäulengymnastik, Aerobic und Gymnastik für Senioren wählen. Wer gerne draußen Sport treibt , kann beim Radsport und Nordic Walking mitmachen. Auch die Kleinsten sind im Breitensport willkommen. Im Kinder- und Krabbelturnen können sich die Minis mit und ohne Geräte austoben Derzeit sind Aktivitäten unter dem Hallendach noch nicht möglich. Änderungen teilt die Abteilungsleitung rechtzeitig mit.

Startseite