1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Infektionszahlen steigen wieder an

  8. >

Corona-Statistik im Kreis Warendorf

Infektionszahlen steigen wieder an

Kreis Warendorf

280 Personen mehr als noch am Vortag sind infiziert. Die weiteren Zahlen:

Ein Corona-Test zeigt ein negatives Ergebnis.  Foto:  Foto: dpa

Einen Anstieg der Infektionszahlen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Warendorf am Mittwoch (27. April): 280 Personen mehr als noch am Vortag sind infiziert. Aktuell zählt der Kreis nun 3662 akut Infizierte. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 58 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich fünf Patienten auf der Intensivstation, hiervon eine Person mit Beatmung. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis bei 1315,3 (Vortag: 1.428,5). Die aktuellen Fallzahlen:

Ahlen: 651 aktive Fälle, 103 Tote, Inzidenz: 1193,1

Beckum: 467/44/1214,6

Beelen: 96/2/1455,4

Drensteinf.: 202/5/1254,8

Ennigerl.: 313/25/1595,6

Eversw.: 121/3/1237,9

Oelde: 3965/33/1366,1

Ostbevern: 119/5/1043,5

Sassenb.: 176/14/1329,6

Sendenh.: 211/13/1505,0

Telgte: 313/28/1532,2

Wadersl.: 126/31/1075,2

Warend.: 472/33/1393,5

Startseite
ANZEIGE