1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Kaiser-Paar feiert Double

  8. >

Schützenbruderschaft St. Rochus Verth-Schwienhorst

Kaiser-Paar feiert Double

Telgte

Es hat schon Seltenheitscharakter, dass zehn Jahre kaiserliche Amtszeit von einem Ehepaar geteilt werden. Doch genau so verhält es sich bei Christel und Franz-Josef Möllers. Die Auflösung:

-plk-

Christel und Franz-Josef Möllers bilden das neue Kaiserpaar der Schützenbruderschaft St. Rochus Verth-Schwienhorst. Foto: Bernd Pohlkamp

Christel und Franz-Josef Möllers bilden das neue Kaiserpaar der Schützenbruderschaft St. Rochus Verth-Schwienhorst. Nach fünfjähriger Amtszeit des Kaisers Michael Peperhove folgte jetzt Franz-Josef Möllers als Kaiser. Zu seiner Kaiserin erkor er sich seine Gemahlin Christel.

Es hat schon Seltenheitscharakter, dass zehn Jahre kaiserliche Amtszeit von einem Ehepaar geteilt werden. Denn vor zehn Jahren war es genau umgekehrt: Christel Möllers, die 2005 Königin war, schaffte es 2012 zur Kaiserin. Kaiser war damals ihr Gemahl Franz-Josef Möllers. Dieser hatte bereits 1999 den Vogel abgeschossen. Der Kaiser wird alle fünf Jahre neu ausgeschossen. So endet die Amtszeit von Kaiser Franz-Josef Möllers 2027, ausgerechnet im Jahr des 100-jährigen Bestehens der Schützenbruderschaft.

Kaiser wollten in diesem Jahr gleich sieben ehemalige Könige werden. Darunter auch Ehrenoberst Bernhard Baune. Offensichtlich wollten alle Kandidaten Kaiser werden, denn jeder Schuss war ein Treffer. Dennoch dauerte es bis zum 204. Schuss, als sich das letzte Stück des hölzernen Vogels von der Stange gelöst hatte. Als Kinderkönigspaar ließen sich Sophie Baune und Oskar Wilhelmer feiern.

Startseite
ANZEIGE